Männerchor beim Landes-Musik-Festival in Lahr

Am 23. Juni schlägt in Lahr das Herz der Amateurmusik. Über 2000 Musiker und Sänger versetzen die Bühnen der Landesgartenschau Lahr in harmonische Schwingungen.

Mehr als 60 Chöre, Kapellen, Orchester und Ensembles aus ganz Baden- Württemberg reisen an diesem Samstag in die Schwarzwald-Stadt um 20 Jahre Landes-Musik-Festival und zehn Jahre Landesmusikverband zu feiern.

Zusammen mit den Sängern der Harmonie Büchenau fährt auch der Männerchor Münzesheim zu diesem Ereignis nach Lahr. Beide Chöre stehen unter der musikalischen Leitung von Andreas Burghardt und werden zwischen 14:00 und 15:30 Uhr auf der E-Werk-Bühne das Publikum für ca. 1 Stunde mit ihren Liedvorträgen unterhalten. Neben ihren jeweiligen Einzelauftritten werden beide Chöre auch gemeinsam als Chorgemeinschaft auf der Bühne stehen.

Das musikalische Programm beider Chöre wurde vom Chorleiter gemäß dem Motto des Landes-Musik-Festivals „Musik.lebt.bewegt.“ zusammengestellt. An diesem Tag der Amateurmusik in Lahr wird sich die Vielfalt der musikalischen Kulturlandschaft Baden-Württembergs zeigen. Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches musikalisches Programm, vom Alphorn über Blasmusik, vom Akkordeon über Saiteninstrumente bis hin zu den Chören, freuen.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.